<

Jetzt 9000€ Vereinssponsoring gewinnen!

Bist du der nächste Superfan?

Energie

ICH BIN FAN.

"Treue heißt für mich, immer in der ersten Reihe zu sein."

Energie

ICH BIN FAN.

"Treue heißt für mich, mit der Mannschaft
durch Höhen und Tiefen zu gehen."

>

Home

Werden Sie Kunde
der SWLB

Mit unserem FAVORITSTROM und FAVORITGAS erhalten Sie ausgezeichnete Strom- und Erdgas-Produkte von Ihrer SWLB.

Informieren Sie sich auch über unser Breitband- und Highspeedinternet der SWLB.

Abtauchen und Energie tanken

Sechs Bäder, die beliebte Saunalandschaft im Stadionbad Ludwigsburg und unser Winterhighlight Kunsteisbahn sind attraktive Highlights in der Region. Mit dem Handyticket wird Ihr Badbesuch noch einfacher - ganz ohne Warteschlangen an der Kasse. In unserem Webshop gibt´s neben dem Handyticket alle möglichen Freizeitgutscheine; auch das Aufladen der Geldwertkarte ist dort möglich. Hier geht es zum Bäder-Webshop.

Wir arbeiten an den Schlagadern in unserem Versorgungsgebiet und investieren in unsere Infrastruktur.
Wir betreiben viele Versorgungsanlagen wie Umspannwerke, Holzheizkraftwerk und Wassertürme sowie 7
Freizeiteinrichtungen von Bädern bis Kunsteisbahn, auch die Parkierungsanlagen - mehr über unsere
Aktivitäten und Einrichtungen lesen Sie immer aktuell in NEWS.

Auf Ludwigsburger und Kornwestheimer Gemarkung bauen wir die größte Solarthermie-Anlage Deutschlands.
Baubeginn war im Frühjahr 2019. Die Inbetriebnahme für dieses Bundesförderprojekt ist im Mai 2020.

14.
10.
2019

Wärmespeicher wird mit Wasser gefüllt

Ludwigsburg. Der Wärmespeicher neben dem Holzheizkraftwerk der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) ist fast fertig gestellt. Aktuell wird der rund 20 Meter hohe Stahlturm mit 2.400.000 Litern Wasser gefüllt. Das Befüllen wurde Samstag gestartet und dauert vier Tage. Noch bis Ende November wird der Speicher zum einen isoliert, zum anderen über einen so genannten Rohrbruch mit dem Leitungssystem im Holzheizkraftwerk verbunden. Der runde Druckspeicher mit 14 Metern Durchmesser hat ein Gesamtvolumen von 2.400 Kubikmetern, das Speichervolumen beträgt 2.000 m3. Behälter mit Fundament wiegen 253 Tonnen – zuzüglich Füllgewicht. 64 Einzelelemente wurden seit Juli verschweißt.

11.
10.
2019

Rohrverlegearbeiten in der Uferstraße, Ludwigsburg

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) erneuern ab 21. Oktober in der Uferstraße, zwischen der Marbacher und Uferstraße 95 (Biergarten), die Gas- und Wasserleitungen. Dabei werden je nach Alter und Material auch die Hausanschlussleitungen bis in die Gebäude getauscht. Zudem werden im Zuge der Arbeiten Leerrohrverbände für Glasfaser mitverlegt, um zukünftig das Gebiet „Alt-Hoheneck“ mit schnellem Internet zu versorgen. Die Bauzeit hierfür beträgt voraussichtlich sechs Wochen.

11.
10.
2019

Alte B27: letztes Teilstück der Fernwärmetrasse wird gelegt

Ludwigsburg, Kornwestheim. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) beginnen am Montag, 14. Oktober 2019, mit Grabungsarbeiten auf der alten B27 zwischen Ludwigsburg und Kornwestheim. Zwischen Domertalstraße und Kornwestheim-Nord wird der letzte der insgesamt drei Abschnitte der Fernwärmeleitung zum Heizwerk Nord hergestellt. Für die Arbeiten wird das Straßenteilstück voraussichtlich fünf Wochen lang voll gesperrt. Im Anschluss an die Verlegearbeiten wird auf der gesamten Fahrbahnlänge (600 Meter) die Asphalt-Deckschicht erneuert.

 

Parken
Bei uns können Sie immer gut parken.
Kundencenter der SWLB

Seestraße 18

71638 Ludwigsburg

Tel. 07141 910-2099

 

Montag bis Freitag:
09:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Samstag:               
10:00 - 14:00 Uhr
                  

Geschäftsstelle und Verwaltung

Gänsfußallee 23

71636 Ludwigsburg

Tel. 07141 910-2680

 

Montag bis Mittwoch

08:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag

08:00 – 18:00 Uhr

Freitag

08:00 – 13:00 Uhr 
Störungsnummern 24/7

Gas/Wasser/Fernwärme

07141 910-2393

Stromnetze und Öffentliche Beleuchtung

07141 910-2112

Breitband/Internet

07141 910-4290

Ihr Anliegen an uns

Lob und Tadel

 

Rückrufservice

Rückrufservice

Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit. Wir rufen Sie so bald wie möglich an.

Ströung melden

Störung melden

Bei Störungen, die eine akute Gefahr für Leib und Leben darstellen, ist direkt die Leitwarte der SWLB telefonisch zu verständigen - oder die Polizei über den Notruf 110 bzw. die Feuerwehr über 112!