News

Nah dabei und immer aktuell.

  • Home
  • News

News

Auf einen Blick 

Unser Anspruch ist, transparent zu informieren. Über Pressemeldungen gehen nahezu täglich jede Menge Informationen über unsere Aktivitäten an die lokalen und regionalen Medien. Wir berichten zum Beispiel über neue (digitale) Produkte, E-Mobilität, Transformationsquartiere, Infrastrukturmaßnahmen und Leuchtturm-Projekte wie den Bau der größten Solarthermie-Anlage Deutschlands. Oder über unseren noch bis 2024 dauernden Glasfasernetzausbau - mit diesem Highspeed-Netz machen wir die Stadt zukunftssicher.

Weiterere Informationen gibt´s über FACEBOOK: www.facebook.com/Stadtwerke.Ludwigsburg.Kornwestheim und INSTAGRAM: www.instragram.com/stadtwerke_lb_kw. Haben Sie Fragen, benötigen Sie Bildmaterial von unserem Unternehmen, den beiden Geschäftsführern, den Freizeiteinrichtungen, Parkierungsanlagen, bzw. der Öffentlichen Beleuchtung? Schreiben Sie gern an presse@swlb.de oder rufen Sie an. Ihre Ansprechpartnerin ist Astrid Schulte, Pressesprecherin des Unternehmens. Rufnummer: +4971419102440.

Neuigkeiten

Informationen zur Infrastruktur

Baustellen

Wir bauen an den Schlagadern der Städte

Wir sorgen für den Puls der Städte, weil wir zusammen mit den Städten an den Schlagadern bauen. Eine gesicherte Infrastrukturversorgung bedarf regelmäßiger Wartung. Instandhaltungsarbeiten an unserem Leitungsnetz sind extrem wichtig - denn unter den Straßen ist mehr los als auf ihnen. Um an die verschiedenen Leitungen heranzukommen, dazu müssen wir graben. Zusätzlich erweitern wir unser bestehendes Versorgungsnetz um Strom-, Gas-, Fernwärme- und Breitbandleitungen, damit unsere Städte energieeffizienter werden und sichere sowie infrastrukturmoderne Standorte bleiben. Mit all diesen Maßnahmen an den Leitungsschlagadern der Stadt, gehen meist Behinderungen des öffentlichen Verkehrs einher. Werfen Sie einen Blick auf unsere

Nachfolgend finden Sie alle aktuellen und geplanten Maßnahmen der SWLB in alphabetischer Reihenfolge. Anwohner werden darüber gesondert informiert, ebenso die hiesigen Medien. Sofortmaßnahmen bei Schadenfällen wie z.B. Rohrbrüchen können hier nicht berücksichtigt werden, sie werden tagesaktuell an die Medien kommuniziert. Vielen Dank für Ihr Verständnis sagen wir schon jetzt - denn Ausbau und Sanierung der Infrastruktur sind unabdingbar.

Aktuelle Bauvorhaben

Geplante Bauvorhaben

Baumaßnahme Schwieberdinger Straße 2019

Bau der größten Solarthermie-Anlage Deutschlands

Glasfasernetzausbau in Ludwigsburg

Unser Leitfaden für Baumaßnahmen

Unsere Leitungen sind die Schlagadern der Stadt

Strom, Gas, Wasser, Wärme, Glasfaser haben eines gemeinsam: sofortige Verfügbarkeit im Handumdrehen. So selbstverständlich das allen erscheint, so viel Technik und Arbeit ist dafür im Verborgenen nötig. Für sichere Versorung liegen über 2.700 Kilometern Gas-, Wasser-, Strom-, Fernwärme- und Glasfaserleitungen unter der Erde, meist den Straßen. Um sie auszubauen, zu erneuern oder zu reparieren und damit die Versorgungssicherheit in den Städten sicher zu gewährleisten, müssen wir Straßenbereiche (im Falle von Strom und Breitband sind es die Gehwege) aufgraben, um an die Schlagadern der Stadt heranzukommen. Das führt zu Straßensperrungen und - dadurch bedingt auch Verkehrsbelastungen. Eins ist auf jeden Fall richtig: Wir machen das nicht, um Kunden, Bürger und Verkehrsteilnehmer zu ärgern, sondern um die Versorgung zu sichern.

Schlagadern der Stadt

Intakte Schlagadern sind wichtiger Teil der städtischen Infrastruktur

Schnelle Hilfe bei Störungen

Presse Aktuell  

Das Kommunale Klimaschutz-Modellprojekt (KKM) "SolarHeatGrid" mit dem Bau der
größten Solarthermie-Anlage Deutschlands finden Sie ausführlich hier dokumentiert:

18.
09.
2019

Nach Freibad-Saisonende schwimmen die Vierbeiner

18.09.2019 / Ludwigsburg. Das Freibad Hoheneck hat am Abend des 10. September seine Pforten geschlossen. Für Vierbeiner mit sanften Pfoten wird es nun nochmal geöffnet: Am Samstag, 21. September, können sich Hundehalter und ihre wasserliebenden Hunde wieder auf ein Bad im Pool freuen. Bereits zum fünften Mal veranstalten die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim nach dem offiziellen Saisonende das Hundeschwimmen.

16.
09.
2019

Präventionskurs im Heilbad - Start am 19. September

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim starten am 19. September im Heilbad Hoheneck einen Aquafitness-Kurs. Kursdauer: 45 Minuten. Beginn ist morgens um 7:30 Uhr. Der Kurs beinhaltet acht Einheiten und kostet 150,- Euro inklusive Badeintritt. Kursleiter ist Diplom-Sportlehrer und Aquafit-Trainer Robert Kovacs.

12.
09.
2019

Kraulen verbessern: Kursangebot noch Ende September

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim starten noch Ende September einen Schwimmkurs für alle, die ihren Kraulstil verbessern möchten. Der Kurs im Stadionbad Ludwigsburg beginnt am 25. September um 11:15 Uhr. Das Angebot umfasst acht Einheiten á 45 Minuten und kostet 155,- Euro. Der Kurs richtet sich an Erwachsene, die die Technik des Kraulschwimmens erlernen oder noch verbessern möchten. Kursleiterin ist Kerstin Friedrich.

11.
09.
2019

Aquajogging im Stadionbad Ludwigsburg ab 19. September

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim starten am 19. September im Stadionbad Ludwigsburg einen Aquajogging-Kurs. Kursdauer: 45 Minuten. Beginn ist um 14:00 Uhr. Der Kurs beinhaltet acht Einheiten und kostet 75,- Euro inklusive Badeintritt. Kursleiterin ist Aquafitness-Instuktorin Maike Gehrmann.

11.
09.
2019

Treue Fans gesucht: Stadtwerke verlosen Vereinssponsoring

Ludwigsburg, Kornwestheim. Wer und was ist treu? Der Hund, die Farbe Blau, ein Anker, der Ehepartner, Fans? Treue ist ein Bekenntnis, die innere feste Bindung eines Lebewesens zu einem anderen - oder zu einer Idee. Hoffen, glauben, vertrauen, verlässlich sein – das ist Treue. Ehrenamtliches Engagement treuer Vereinsmitglieder und Fans, die ihren Verein mit Herzblut unterstützen, kann man in Geld nicht aufwiegen. Fans sind Unterstützer, Antreiber oder Ideengeber – wichtigste Bausteine im aktiven Vereinslebens. Auch die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim wissen Treue zu schätzen und bedanken sich dafür mit einer besonderen Aktion: dem Gewinn eines Vereinssponsorings in Höhe von 9.000 Euro. Mitmachen kann jeder, der einem Verein im Versorgungsgebiet der SWLB angehört – also in Ludwigsburg, Kornwestheim, Marbach, Markgröningen, Möglingen, Tamm und Asperg.

10.
09.
2019

Alfred-Kercher-Bad wegen Triathlon geschlossen

Am kommenden Sonntag, 15. September 2019, bleibt das Alfred-Kercher-Bad ganztägig für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Der Grund für die Schließung ist der 27. Kornwestheimer Triathlon. Im Hallenbad der Stadtwerke finden die Schwimmwettbewerbe statt. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim bitten ihre Badegäste um Verständnis.

09.
09.
2019

Wartungsarbeiten in Tiefgarage Holzgrund

Ludwigsburg. Am Dienstagabend, 10. September, schließen die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) vorübergehend in der Tiefgarage Holzgrundareal die Einfahrts- und Ausfahrtsrampen. Die Rampen können wegen Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten bis einschließlich 11. September nicht benutzt werden.

06.
09.
2019

Dienstagabend ist Saisonende im Freibad Hoheneck

Ludwigsburg. Am Dienstagabend, 10. September, schließen sich - einhergehend mit dem Ferienende - die Türen im Freibad Hoheneck. Dann können Badegäste zum letzten Mal in diesem Jahr das Freibad besuchen. Das Freibad öffnet am 10. September um 6:30 Uhr. Um 20:00 Uhr schließen sich bis Mai 2020 die Tore.

05.
09.
2019

Zehn Jahre Holzheizkraftwerk bedeuten 15 Millionen Bäume

Ludwigsburg. Ende 2009 ging das Holzheizkraftwerk (HHKW) der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) in den Probebetrieb. Im März 2010 wurde das Leuchtturm-Projekt von der damaligen Landesumweltministerin, Tanja Gönner, in Betrieb genommen. Nun sind zehn Jahre vergangen - das Werk hat seine Ziele voll erreicht: „Wir haben 2009 16 Millionen Euro in die Hand genommen, um das damals größte und modernste Holzheizkraftwerk in Baden-Württemberg zu bauen. Rückblickend können wir sagen: Das war eine rundum gute Entscheidung, denn wir haben 95 Millionen Kilowattstunden Strom mit Biomasse erzeugt und ganz nebenbei 190.000 Tonnen CO2 eingespart, was circa 72 Millionen Litern Heizöl entspricht, das nicht eingesetzt wurde. Oder, um beim Holz zu bleiben, 15.2 Millionen gepflanzten Buchen“, so Bodo Skaletz, Geschäftsführer der SWLB. Zudem wurden im Holzheizkraftwerk etwa 442 Mio. kW/h Wärme aus Biomasse produziert. Skaletz weiter: „Unser Werk ermöglicht eine 90-prozentige Reduzierung des klimaschädlichen Kohlendioxids und ist damit ein wichtiger Meilenstein in Sachen lokaler Energiewende.“

03.
09.
2019

50 Jahre Stadionbad: ältestes Schwimmabzeichen gefunden

 Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) feiern mit vielen Events in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen des Stadionbads in Ludwigburg. Anlässlich des Jubiläums hatten die Stadtwerke Mitte Juni unter anderem in ihrem Kundenmagazin zu einem außergewöhnlichen Wettbewerb aufgerufen: Gesucht wurde das älteste Schwimmabzeichen. Gefunden wurde das Schwimmabzeichen von Axel Stock. Am 8. Juni 1951 legte er als Zwölfjähriger seinen Freischwimmer ab, kurz darauf folgte der Fahrtenschwimmer, wie seine eingereichten Schwimmzeugnisse aus Duisburg belegen. Als Gewinne konnte Axel Stock eine 50 Euro-Geldwertkarte für die Freizeiteinrichtungen der SWLB sowie ein großes Badetuch entgegennehmen.

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.