News

Nah dabei und immer aktuell.

Sinkende Temperaturen - Wasserzähler können einfrieren

(vom 28.11.2017)

Ludwigsburg, Kornwestheim. Die Wetterdienste verheißen fallende Temperaturen – ab kommenden Freitag sinkt das Thermometer nachts auf Minusgrade.

Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) weisen darauf hin, dass noch frei liegende Wasserzähler einfrieren und platzen können. Vor allem, wenn zum Beispiel im Keller die Fenster geöffnet bleiben oder die Leitungen gar nicht, beziehungsweise nur ausreichend isoliert sind. Die SWLB rät, die Wasserzähler unbedingt frostsicher zu machen. Nicht benötigte Leitungen – auch solche im Garten - sollten schnell noch entleert und abgesperrt werden. Bei eingefrorenen Wasserzählern am besten sofort den Hauptwasserhahn schließen und den Stadtwerke-Bereitschaftsdienst unter 07141 / 910-2393 rufen. Ein neuer Zähler kostet rund 60,- Euro, die der Kunde für den Austausch des Gerätes selbst berappen muss. Besser gleich auf die Zählerisolierung achten und die Kellerfenster schließen.

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.