News

Nah dabei und immer aktuell.

Schwieberdinger Straße: Fortsetzung der Leitungserneuerung und Fahrbahnsanierung

(vom 08.04.2019)

Ludwigsburg. Nach 2016 und 2017 erneuern die Stadt Ludwigsburg und die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) ab Mai den dritten Teilabschnitt Schwieberdinger Straße. Der Schwerpunkt konzentriert sich 2019 auf den Bereich zwischen Schwieberdinger Straße 46 und der Martin-Luther-Straße – inklusive des Kreuzungsbereiches. Auf dem Plan stehen rund 500 Meter Leitungserneuerung und -neuverlegung sowie das Aufbringen von Lärm reduzierendem Straßenbelag. Die Stadtentwässerung Ludwigsburg wird punktuelle Aufgrabungen sowie Kanalsanierungsarbeiten in geschlossener und offener Bauweise vornehmen. Die Arbeiten beginnen am Montag, 6. Mai 2019.     

„Für die Leitungssanierung haben wir bis dato über eine Million in die Hand genommen. Um den genannten Straßenabschnitt mit neuen Gas- und Wasserleitungen auszustatten, investieren wir nochmals rund 1,1 Mio. Euro“, erklärt Bodo Skaletz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke, und ergänzt: „Wir werden die in die Jahre gekommene Wasser- sowie die Gasniederdruckleitung samt der dazugehörigen Hausanschlüsse auswechseln.“

Ein Teil der Wasserleitung wird im Spülbohrverfahren gelegt. Ebenso legen die Stadtwerke eine neue, 145 Meter lange Fernwärmeleitung. Die Wasser-, Gas- und Fernwärmeleitungen queren unter anderem die Schwieberdinger Straße. Die neue Fernwärmeleitung wird im Rahmen des Kommunalen Klimaschutzmodell-Projektes gelegt. Der bestehende Ludwigsburger Fernwärmeverbund, der schon jetzt die Wärme für große Teile der Stadt aus überwiegend nachwachsenden Rohstoffen bereitstellt, wird mit den derzeit noch fossil versorgten Netzen Rotbäumlesfeld, Technische Dienste Ludwigsburg in der Gänsfußallee 21 sowie Kornwestheim-Nord zusammengeschlossen. Die Baumaßnahme dauert circa sechs Monate und wird aufgrund Größe und Dauer in vier Bauabschnitte unterteilt. Die Stadt Ludwigsburg verbaut, um die Lärmbelastung auf der Hauptverkehrsader zu verringern, im Rahmen von Fahrbahnsanierungen im genannten Bauabschnitt lärmoptimierten Asphalt. Die Arbeiten finden größtenteils im Fahrbahnbereich statt, sodass sowohl stadtein- als auch stadtauswärts während der kompletten Baumaßnahme jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung steht. Verkehrsbehinderungen lassen sich nicht vermeiden. Während der Arbeiten kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen der Gas- und Wasserversorgung kommen. Die Anwohner werden darüber gesondert informiert.
Während der Bautätigkeit - voraussichtlich im dritten Bauabschnitt - wird die Bushaltestelle aus der Ruhrstraße in die Schwieberdinger Straße verlegt.

Stadt und Stadtwerke bitten Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis und frühzeitiges Einstellen auf die veränderten Verkehrsbedingungen. Die Arbeiten werden mit der Verkehrsbehörde abgestimmt.

Skaletz: „Verkehrsverzögerungen werden wir nicht vermeiden können, schließlich ist die Schwieberdinger Straße eine der Ludwigsburger Hauptverkehrsachsen. Versorgungssicherheit hat für uns als Infrastruktur verantwortliches Unternehmen jedoch Priorität. Die Leitungen sind in die Jahre gekommen. Auch das hohe Verkehrsaufkommen trägt sicher einen Teil dazu bei, dass die Leitungen getauscht werden müssen - rund 45.000 Fahrzeugen rauschen jeden Tag über den Asphalt. Dass das an den darunterliegenden Leitungen nicht spurlos vorbeigeht, liegt auf der Hand.“

Bereits in den Jahren 2016 und 2017 haben die Stadtwerke auf rund 800 Meter Straßenlänge in Teilabschnitten der Schwieberdinger Straße unter anderem die technische Infrastruktur und die Stadt den Asphalt erneuert. So wurden 2016 je 470 Meter Gas- und Wasserleitungen erneuert, 2017 folgten je 720 Meter beider Leitungen. Zudem wurde eine 170 Meter lange Wasserleitung durchgeführt.

Aktuelle Informationen auf www.swlb.de/baustellen 

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.