News

Nah dabei und immer aktuell.

Neues Kassensystem in den Bädern der SWLB

(vom 29.11.2017)

Ludwigsburg, Kornwestheim. Einheitlich und einfach: Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) führen in ihren Bädern ein neues Kassensystem ein. Den Start macht das Heilbad Hoheneck: Dort geht das neue System ab Freitag, 1. Dezember, in Betrieb.

In den weiteren Bädern der SWLB - Stadionbad Ludwigsburg mit angrenzender Saunalandschaft sowie das Alfred-Kercher-Bad in Kornwestheim - wird das neue Kassensystem Mitte Dezember installiert. Im Kornwestheimer Hallenbad erfolgt die Implementierung während der jährlichen Wartungs- und Reparaturarbeiten: Das Bad ist ab Montag, 4. Dezember, bis einschließlich Dienstag, 26. Dezember, für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Die Einführung des neuen Kassensystems im Freibad sowie in der Kunsteisbahn erfolgt jeweils zur neuen Saison 2018.

Mit dem vereinfachten System gibt es nur noch zwei Tarife: Erwachsene und Ermäßigte. Die beiden bisherigen Ermäßigten-Tarife - Kinder/Jugendliche und alle weiteren Ermäßigungsberechtigten - werden zu einem einheitlichen Tarif zusammengefasst: Alle ermäßigungsberechtigten Badbesucher bezahlen zukünftig den günstigeren Eintrittspreis, der bisher Kindern und Jugendlichen vorbehalten war. Darüber hinaus wird ein vergünstigter Vormittagstarif, wie er bisher nur im Heilbad angeboten wurde, auch im Stadionbad und in der angrenzenden Saunalandschaft eingeführt. Die Vormittagstarife gelten in den drei Einrichtungen an Werktagen bis 14 Uhr.

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.