News

Wir informieren aktuell!

Neue Erdgaszapfsäule in Betrieb genommen

(vom 10.06.2020)

10.06.2020 / Ludwigsburg. Die Erdgastankstelle der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim an der Schwieberdinger Straße (ESSO) ist mit einer neuen Zapfsäule ausgestattet. Stadtwerke-Mitarbeiter Thomas Fischer, der das Projekt in den letzten Wochen umgesetzt hat, freut sich:

„Die autarke Erdgaszapfsäule wurde nach dem aktuellen Stand der Technik montiert und im SWLB-Look designed. Der gesamte Ablauf der Betankung wird nun von der Zapfsäule überwacht. Das bringt den Vorteil, dass beim kurzeitigen Ausfall zum Beispiel der Verdichterstation weiter getankt werden kann.“ Die Betankung erfolgt komplett Temperatur-kompensiert, heißt mit 200bar bei 15 Grad Celsius. Ebenso sorgt ein neuer Zapfpistolen-Typ für eine leichtere Bedienung mit einer Hand. Fischer weiter: „Auch haben wir die Sicherheitsstandards angepasst. Das Betanken wird jetzt dreifach überwacht: mechanisch, über die Hardware und über das Steuerungssystem SPS. Ein Überbetanken ist somit nicht mehr möglich.“ Das Betanken an der neuen Erdgaszapfe dauert bei einem PKW zwischen zwei und drei Minuten. Ein LKW braucht sechs bis zehn Minuten Zeit. Zudem wurde der Zapfsäulen-interne Preisrechner an das vorhandene Kassensystem der Esso-Tankstelle angebunden. „Nachdem Abnahme durch TÜV und Eichamt steht die auffällige Anlage im frischen Design nun allen Erdgastankenden in der Region zur Verfügung.“ Die Stadtwerke haben circa 40.000 Euro in die klimafreundliche Tankmöglichkeit investiert.

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.