News

Wir informieren aktuell!

Ein Euro für jedes Tier - Stadtwerke spenden Hundeschwimmen-Einnahmen ans Tierheim

(vom 11.12.2019)

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) unterstützen erneut das Tierheim in Ludwigsburg mit einer Spende. Fast 1300,- Euro wurden beim diesjährigen Hundeschwimmen nach Saisonende im Freibad Hoheneck eingenommen. Die Einnahmen, auf 1.500 Euro aufgerundet durch den Geschäftsführer der SWLB, Christian Schneider, wurden jetzt dem Tierschutzvereins Ludwigsburg e.V. übergeben.

„Das nenne ich vereinte Energie! Das jährliche Miteinander zwischen Tierheim, den teilnehmenden Hundehaltern und ihren Vierbeinern und der SWLB macht uns wirklich große Freude. Und wenn wir die mit einer guten Tat verbinden können, gerade jetzt um die Weihnachtszeit, wenn im Tierheim Hochbetrieb herrscht, kann ich garantieren: Das Hundeschwimmen wird auch in 2020 geben!“
Stefan Bräu, Tierheim-Vorstand mit Ressort Öffentlichkeitsarbeit freut sich: "Mit dem Hundeschwimmen und der damit verbundenen Spende treffen die Stadtwerke bei uns als Tierschutzverein natürlich mitten ins Schwarze. Ganz herzlichen Dank sagen wir! Für uns als Tierschutzverein ist die Unterstützung durch die lokale und regionale Wirtschaft enorm wichtig, damit wir unseren Auftrag, engagierten Tierschutz zu betreiben sowie im Tierheim herrenlosen und misshandelten Tiere ein Zuhause zu geben, erfüllen können." Mehr unter www.tierheim-lb.de

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Kathrin Bayer, Hundeausführerin im Tierheim, Christian Schneider, Geschäftsführer der Stadtwerke, „Wasserratte“ Rocco und Stefan Bräu, Vorstand im Tierschutzverein Ludwigsburg e.V..

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.