News

Nah dabei und immer aktuell.

Anpassungen bei den Parkierungstarifen

(vom 27.06.2018)

Ludwigsburg. Die Parkierungsanlagen der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) in Ludwigsburgs Innenstadt werden von rund zwei Millionen Innenstadtbesuchern und Dauerparkern insbesondere wegen ihrer attraktiven Lage und Angebote angesteuert, für die Dauerparkplätze gibt es lange Wartelisten. Sie gelten als sauber und sicher, ihr Servicepersonal ist freundlich und geschult. Acht Parkierungsanlagen in Ludwigsburg bewirtschaftet die SWLB, das sind rund 2.900 Stellplätze.

Aufgrund gestiegener Kosten hat der Aufsichtsrat der SWLB in seiner Sitzung im Mai beschlossen, die Tarifstruktur der Parkierungsanlagen zum 1. Juli 2018 partiell anzupassen. Bodo Skaletz, Geschäftsführer der Stadtwerke, erklärt: „Im Vergleich zu vielen anderen Kommunen und Städten sind unsere Preise auch nach dieser Anpassung noch günstig. Wir liegen mit unseren Tarifen unter dem vom Bundesverband Parken für den Raum Baden­ Württemberg ermittelten Durchschnittspreis.“

Die Bewirtschaftung der Bärenwiese erfolgt zukünftig durchgängig, also auch am Wochenende. Der Tarif wird ab 1. Juli 2018 in der ersten Stunde von 50 Cent auf 1,- Euro angepasst. Jede weitere Stunde kostet weiterhin 50 Cent. Der Tageshöchstsatz wird von 3,- auf 4,- Euro erhöht. Die Veranstaltungs-/ Abendpauschale wird von 2,- auf 3,- Euro angepasst. Der Sonn- und Feiertagstarif bei Eventsonntagen in der Ludwigsburger Innenstadt wie Weihnachtsmarkt, Märzklopfen oder Kastanienbeutelfest wird mit den Tarifen unter der Woche gleichgezogen und erhöht sich von 1,- Euro in der ersten Stunde auf 1,50 Euro. Jede weitere Stunde bleibt mit 1,- Euro unverändert.

Der Pauschaltarif in der Tiefgarage Arena und im Parkhaus Bahnhof wird für die Dauer einer Veranstaltung von 4,- auf 6,- Euro angepasst. Der Veranstaltungstarif von derzeit 1,- pro Stunde wird auf 1,50 Euro erhöht. Die restlichen Tarife bleiben unverändert.

Parken in Ludwigsburg auch kostenlos möglich

Skaletz: „Das Parken in Ludwigsburg bleibt weiterhin günstig und ist, wenn unsere Angebote wie „Brötchentaste“ und Parkeschön genutzt werden, sogar - zeitbegrenzt - kostenlos.“ Mit der „Brötchentaste“ bietet die SWLB allen Kurzzeitnutzern 30 Minuten kostenloses Parken (ausgenommen sind das Parkdeck Schillerviertel und die Arena-Tiefgarage). Mit der Parkeschön-Karte - die von den teilnehmenden Innenstadtunternehmen als Dankeschön an ihre Kundschaft herausgegeben wird - parkt der Kunde eine Stunde gratis in allen SWLB-Parkierungsanlagen in Ludwigsburg. Hierzu zählen Rathausgarage, Akademiehofgarage, Parkhaus Bahnhof, Parkhaus Solitude, Parkdeck Schillerviertel, Parkhaus Asperger Straße, Tiefgarage Arena und Parkplatz Bärenwiese. Kunden können mit mehreren Parkeschön-Karten entsprechend länger umsonst parken. Parkeschön ist eine seit 15 Jahren erfolgreich praktizierte Kooperation zwischen LUIS, Ludwigsburger Innenstadtverein e.V., und der SWLB. Alle Nutzer, die in eine Geldwertkarte investieren, erhalten zehn Prozent Rabatt.

www.swlb.de/parken-ludwigsburg

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.