News

Nah dabei und immer aktuell.

40 Jahre Kunsteisbahn Ludwigsburg - Saisonstart am 12. Oktober

(vom 08.10.2018)

Nach dem langen heißen Sommer, hat das Warten auf das Eis unter den Kufen endlich ein Ende: Am Freitag, 12. Oktober 2018, punkt 19:00 Uhr, öffnet das Team der Kunsteisbahn Ludwigsburg die Bandentore und gibt die spiegelglatte Eisfläche für die erste Eisdisco der Saison frei.

Die DJ’s der Soundlight Company sorgen mit Beats und Bässen für den richtigen Sound, der Kunstnebel schiebt sich durch die Halle, dann kratzen erste Kufen übers Eis. Seit 40 Jahren das gleiche Prozedere, seit 40 Jahren avanciert die Kunsteisbahn zum Winterhighlight der Region. Seit 40 Jahren laufen in den Monaten Oktober bis März Schlittschuhfreunde auf Hochtouren.

40 Jahre Kunsteisbahn

1978 wurde die Eishalle nach der Erbauung in sechs Monaten durch eine Investorengruppe um den Ludwigsburger Architekten und Förderer des Ludwigsburger Sports, Kurt Knecht, eröffnet. Noch heute zählen Eislauffreunde aus dieser Zeit - Joachim Schulz und Hans Joachim Wohlfahrt - zu den Besuchern der beliebten Eisbahn. Ebenso Lotte Ribeiro, einstige Weltmeisterin im Rollkunstlauf und langjährige Trainerin im Team der Kunsteisbahn, kommt nach wie vor zum Kaffeekränzchen mit einstigen Weggefährtinnen in die Cafeteria. Ein besonderes Highlights fand 1994 statt: Herbert Steffny, mehrfacher deutscher Meister im Marathonlauf, trug die Olympische Flamme auf ihrem Weg zu den olympischen Winterspielen nach Lillehammer in Norwegen in die Kunsteisbahn. Damit wurde von Gerhard Heiberg, Präsident des NOK Norwegen, und Hans Jochen Henke, damaliger Oberbürgermeister von Ludwigsburg, vor rund 3.000 Gästen eine Festfackel entzündet.
Nach Ende der Laufzeit des Erbbauvertrages hat im Jahre 1998 die Stadt Ludwigsburg die Immobilie “Kunsteisbahn“ als Eigentümerin übernommen, die die GmbH in die Hände der Stadtwerke Ludwigsburg GmbH, heute Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH übertrug.

Deren Geschäftsführer Rolf Bury und seit 2000 Bodo Skaletz sowie die langjährige Leiterin der Kunsteisbahn Ludwigsburg, Anne Schäfer, waren mit “Herzblut“ für das Eislaufen in Ludwigsburg engagiert. Das schlug sich dann auch in einer einmaligen Erfolgsgeschichte mit jährlich steigenden Besucherzahlen nieder. Freunde des Eislaufens aus nah und fern, ja aus dem gesamten nord-württembergischen Raum, wurden für das Eislaufen in Ludwigsburg begeistert. So zählte man in den vergangenen Jahren immer um die 80.000 Besucher.

Preise angepasst

Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim haben nach fünf Jahren Preisstabilität auch aufgrund der höheren Betriebskosten die Preise angepasst. Der Einzeleintritt kostet somit für Erwachsene 50 Cent mehr, 6,00 Euro. Kinder und Jugendliche fallen zukünftig unter den neuen Tarif „Ermäßigte“ – wie auch die Bundesfreiwilligendienstleistenden sowie Schwerbehinderte mit Ausweis B. Ermäßigte zahlen weiterhin nur 4,50 Euro pro Eintritt. Für Familien kostet der Eintritt samstags, sonntags und feiertags von 9:00 bis 12:30 Uhr ab Oktober einen Euro mehr, nämlich 14,00 Euro.

Disco-Termine vormerken

Jeden Freitag von 19:00 bis 21:30 Uhr sorgt die Eisdisco - abwechselnd begleitet vom KEB-Discoteam und dem Team der Soundlight Company - für beste Eislaufstimmung.
Zu den Disco-Highlights, die bei Besuchern besonders hoch im Kurs stehen, gehören auch die Oldiepartys mit DJ OldiePeter, die am 13. Oktober und dann jeden ersten Samstag im Monat von 20:00 bis 22:00 Uhr stattfinden. Gespielt werden die beliebtesten Hits der 60er bis 90er Jahre.

Am 8. Dezember kommt der Nikolaus zu Besuch. Zusammen mit den Schlittschuhläufern schwingt er sich auf die Kufen und hat allerlei Spiele und Süßigkeiten in seinem Geschenkesack. Die Weihnachtsdisco findet am 21. Dezember statt.

Die erste Kinderdisco startet am 13.10. von 14:00 bis 15:30 Uhr. Die weiteren Termine folgen jeweils an den ersten Samstagen im Monat. Für die kommende Saison sind das die Termine
3. November, 1. Dezember, 5. Januar, 2. Februar und 2. März.

Eislaufkurse

Das Kursangebot über die Saison ist wieder sehr umfassend. Start ist in den Herbstferien. Anmeldungen für die Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene sind ab 15. Oktober unter der Rufnummer 07141 / 83063 möglich.

Die Trainerinnen der Kunsteisbahn Ludwigsburg führen Anfänger spielerisch an das Verhalten auf dem Eis und an die richtige Gleittechnik heran; Fortgeschrittene werden kompetent dem Leistungsstand entsprechend unterrichtet. Kinder können ab fünf Jahren teilnehmen. Die Kursgebühr beträgt nunmehr 50,- Euro für vier Einheiten à 45 Minuten - inklusive Eintritt.

Die Mittwochs- und Samstagskurse starten im November.

Die Eisbahn als Ziel für den Schul-Wintersporttag auszuwählen, hat fast schon Tradition.
Schulen aus der gesamten Region - von Schwäbisch Hall bis Sindelfingen - finden den Weg in die Fuchshofstraße in Ludwigsburg. In Kombination mit einem Aufenthalt im angrenzenden Stadionbad wird jeder Schulwandertag garantiert ein Erlebnis. Auch hier startet die Anmeldung am 15. Oktober.

Ebenfalls wieder im Kunsteisbahn-Angebot sind der Familienlauf samstags, sonntags und feiertags von 09:00 bis 12:30 Uhr, die beliebten Kindergeburtstage sowie Firmen-Events.

Neu: Geldwertkarte und Webshop

Neu ist die Geldwertkarte in der Eisbahn. In den Bädern wurde sie bereits eingeführt, nun kann sie auch in der Kunsteisbahn genutzt werden. Wer regelmäßig Eis laufen möchte, liegt mit der Geldwertkarte absolut richtig. Damit ist das Bezahlen noch einfacher und auch günstiger. Bis zu 25 Prozent können Nutzer auf den Einzeleintritt sparen. Die Geldwertkarte ist übertragbar und kann wie Bargeld verwendet werden.
Die Geldwertkarte kann vor Ort beantragt werden - das Aufladen ist im Webshop der SWLB möglich: www.swlb.de/webshop. Dieser enthält auch die Online-Gutscheine für die Freizeiteinrichtungen der SWLB. Das Schenken von Freizeitspaß wird durch den direkten Online-Versand als PDF-File schneller und einfacher.

Der Schlittschuhverleih hat nahezu alle Größen vorrätig. Wer regelmäßig Eislaufen möchte, sollte eigene Schlittschuhe besitzen. Mit fachmännischer Beratung findet ein Jeder seine passenden Schlittschuhe im Shop der Kunsteisbahn Ludwigsburg. Bequeme, angenehm warme Kleidung, dazu Handschuhe, vielleicht noch Helm, Knie- und Ellenbogenschützer, und schon kann´s losgehen.

Nach dem Eislaufen lädt die gemütliche Cafeteria ein, müde Füße bei einer Tasse Kaffee oder einem kühlen Bier wie auch Speisen der “kleinen Küche“ zu entspannen.

Wer auf dem neuesten Stand sein möchte, kann Aktuelles im Internet abrufen, den Saison-Flyer downloaden (www.swlb.de/kunsteisbahn oder www.kunsteisbahn-ludwigsburg.de) oder Facebook-Fan der SWLB werden: www.facebook.com/Stadtwerke.Ludwigsburg.Kornwestheim.
Mehr Infos und Anmeldungen unter 07141 / 83063.

Kunsteisbahn
Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.