News

Nah dabei und immer aktuell.

Tierschutzverein freut sich über Spende der SWLB

(vom 03.08.2016)

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH (SWLB) unterstützt den Tierschutzverein Ludwigsburg e.V. mit einer Spende in Höhe von 600,- Euro.

Ende Juli wurde der Spendenscheck durch Bodo Skaletz, Geschäftsführer der SWLB, offiziell an den Tierschutzverein Ludwigsburg e.V. übergeben. Holger Blinzinger, Vorsitzender des Vereins, sowie Schatzmeisterin Nicola Martini und Schriftführerin Franziska Mauß nahmen den Scheck entgegen. Mit von der Partie war außerdem Jagdhündin Nutella. „Die großzügige Spende ist uns sehr willkommen“, freut sich Holger Blinzinger, und ergänzt: „Die Stadtwerke liefern damit einen wertvollen Beitrag zur Deckung der hohen Kosten, die für unsere langfristige und nachhaltige Tierschutzarbeit anfallen.“ Möglich wurde die Spende durch den Hundebadetag, den die SWLB zum Saisonende 2015 erstmalig im Freibad Hoheneck veranstaltet hatte. „Das Hundeschwimmen war ein großer Erfolg“, sagt Bodo Skaletz. „Über 400 Besucher haben mehr als 250 Vierbeinern den exklusiven Schwimmtag gegönnt.“ Der Eintritt war damals frei, die Besucher waren aufgefordert für einen guten Zweck zu spenden.

Aufgrund der hohen Nachfrage findet auch in diesem Jahr wieder ein Hundebadetag statt: Am 24. September - nach dem offiziellen Ende der Saison - dürfen die Vierbeiner bei Spaß, Spiel und Schwimmen die Freibadbecken wieder nutzen - vielleicht wagt dann auch Hündin Nutella aus dem Ludwigsburger Tierheim den Sprung ins kühle Nass. Weitere Infos folgen zeitnah auf www.swlb.de/freibad.

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.