News

Nah dabei und immer aktuell.

Neue 10kV-Schaltanlage für Umspannwerk LB-Nord

(vom 01.06.2016)

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH (SWLB) hat mit der Sanierung des Umspannwerks in Ludwigsburg-Nord in der Marbacher Straße begonnen.

Ende Mai wurde mit einem 50-Tonner-Autokran die neue 10.000 Volt-Schaltanlage in das Obergeschoss des Umspannwerks eingebaut. Im Juli erneuert die SWLB an gleicher Stelle die 30.000 Volt-Schaltanlage, im September folgt in einem weiteren Schritt der Austausch des Umspanners, der älteste Leitungstrafo der SWLB. Durch den Austausch der in die Jahre gekommenen Anlagen beugt die SWLB Störungen vor und erhöht durch optimierte Schaltungsmöglichkeiten die Versorgungssicherheit. Darüber hinaus sind die neuen Schaltanlagen aufgrund modernster Technik wesentlich platzsparender, sodass sämtliche Betriebsmittel im begrenzten Raum des Umspannwerks untergebracht werden können. So kann im Fall einer Störung das beschädigte Kabel schneller lokalisiert und der Schaden umgehend behoben werden. Aufgrund der engen Platzverhältnisse im Umspannwerk bedarf es bei der Modernisierung genauer Koordination im Hinblick auf Anlieferung und Aufbau der Anlagen sowie der Betriebsmittel. Die Sanierungsmaßnahmen erfolgen während des laufenden Betriebs, sodass die Maßnahmen nacheinander durchgeführt werden.

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.