News

Nah dabei und immer aktuell.

Holzheizkraftwerk der SWLB: bereits rund 75 Millionen Kilowattstunden erzeugt

(vom 04.04.2017)

Ludwigsburg. Im November 2009 wurde das Holzheizkraftwerk (HHKW) der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH (SWLB) - eines der größten in Baden-Württemberg - in Betrieb genommen. Heute, über sieben Jahre später, hat die Anlage rund 75 Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom erzeugt – und liegt damit im Soll.

„Mit der hochmodernen Energieerzeugungsanlage haben wir bisher rund 126.000 Tonnen CO2 eingespart - und damit die Energiewende vor Ort intensiv vorangetrieben.“, erklärt Bodo Skaletz, Geschäftsführer der SWLB. Die CO2-Ersparnis entspricht rund 54 Millionen Litern Benzin, die nicht eingesetzt wurden – ein PKW könnte damit circa 13.500 Mal die Erde umrunden.

Das HHKW erzeugt jährlich rund 10 Millionen kWh Strom und etwa 48 Millionen kWh Wärme aus Biomasse in Kraft-Wärme-Kopplung klimaneutral aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Rund 28.000 Tonnen Biomasse aus regionalen Landschaftspflegemaßnahmen werden jährlich in der Anlage energetisch verwertet. Das HHKW besteht im Wesentlichen aus einer Holzfeuerungsanlage mit einer Gesamtfeuerungswärmeleistung von 14,6 Megawatt und basiert auf einer ORC-Anlage (Organic-Rankine Cycle), ein Verfahren für den Betrieb von Dampfturbinen ohne Wasserdampf. Es wird ganzjährig betrieben. Die erzeugte Wärme wird ins Fernwärmenetz des Wärmeverbundes in der Stadt Ludwigsburg abgegeben. Das HHKW deckt circa 75 Prozent des benötigten Wärmebedarfs der Fernwärmeversorgung im Verbundnetz der Innenstadt Ludwigsburg.

Alle Fernwärmeleitungen verlaufen im Untergrund und versorgen unter anderem das Landratsamt, die Stadtverwaltung, die Kreissparkasse Ludwigsburg, das Forum, die Wilhelmgalerie sowie auch Privatkunden mit umweltfreundlicher Wärme.

Bodo Skaletz betont: „Mit dem HHKW unterstützen wir die aktive Klimapolitik von Stadt und Region und unterstreichen damit den Anspruch unseres Unternehmens, nachhaltig zu wirtschaften.“

Das HHKW liegt im Westen der Stadt Ludwigsburg. Mit seinem 37 Meter hohen Kamin ist es eines der höchsten Bauwerke der Stadt. Die SWLB bietet regelmäßig Führungen für interessierte Bürger aus ihrem Versorgungsgebiet sowie für Schulklassen und auswärtige Delegationen an. Anfragen für Führungen in 2017 bitte an info.technik@swlb.de .

Kundenmagazin

Kundenmagazin

Das Kundenmagazin der SWLB erscheint drei Mal im Jahr und enthält Gutscheine von unseren lokalen Geschäftspartnern. Zudem warten exklusive Reportagen, Gewinnspiele und aktuelle Meldungen auf unsere Leser.

Anspechpartner

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beraten Sie kompetent und ausführlich.