Netze

Wir liefern direkt zu Ihnen nach Hause.

Betriebsbereich Wöhlerstraße, Ludwigsburg

Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH (SWLB) betreibt auf ihrem Betriebsgelände an der Wöhlerstraße in Ludwigsburg, ausgewiesen als uneingeschränktes Gewerbegebiet, ein Flüssiggas-Tanklager mit nachgeschalteter Verdampferstation und Flüssiggasluft-Mischanlage. Das Flüssiggas-Tanklager dient der Lagerung von Gasen nach DIN 51622 (Butan). Diese Anlage wird zur Deckung der Spitzenlasten bei der Versorgung der an das Gasnetz der SWLB angeschlossenen Verbraucher eingesetzt. Das Tanklager besteht aus zwei erdbedeckten Druckbehältern zur Lagerung von Flüssiggas mit einem Inhalt von je 300 m3, so dass insgesamt 600 m3 gelagert werden können. Dies entspricht einer Lagerkapazität von ca. 290 Tonnen. Damit ist das Tanklager gemäß TRB 801 Nr. 25 in die Gruppe D größer 200 t einzuordnen. Diese Energiereserve wird seit 1987 vorgehalten, ohne dass je Zwischenfälle vorgekommen sind. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim erfüllen die Sicherheitsstandards. Dennoch können Risiken nie vollkommen ausgeschlossen werden. Im Störfall ist es wichtig, richtig zu reagieren. Mehr dazu im Flyer.

Ströung melden

Störung melden

Bei Störungen, die eine akute Gefahr für Leib und Leben darstellen, ist direkt die Leitwarte der SWLB telefonisch zu verständigen - oder die Polizei über den Notruf 110 bzw. die Feuerwehr über 112!

FAQs

FAQs

Finden Sie hier, die häufig gestellten Fragen. Zum Thema Contracting, Wärme etc.