<

Freizeit

Freibad: perfekter Tagesausflug

Noch bis zum 11. September den Sommer fühlen.

Nixe

Freizeit 

Schwimmen wie Meerjungfrau oder Wassermann 

Nach den Wartungsarbeiten öffnet das Stadionbad am 22. August wieder seine Türen – mit neuem Kursangebot und verlängerten Öffnungszeiten

Energie 

Damit Sie optimal versorgt sind

Finden Sie jetzt Ihr Strom-Produkt und profitieren Sie von unserem fairen und transparenten FAVORITSTROM.

Eissporthalle

Freizeit

Kunsteisbahn

Die Kunsteisbahnsaison startet am 14. Oktober
mit fetziger Eisdisco

>

Home

Werden Sie Kunde
der SWLB 

Mit unserem FAVORITSTROM und FAVORITGAS erhalten Sie ausgezeichnete Strom- und Erdgas-Produkte von Ihrer SWLB.

Abtauchen und Energie tanken

Mit sechs Bädern, der überaus beliebten Saunalandschaft Ludwigsburg und der einizgartigen Kunsteisbahn, die sogar von Schulen außerhalb des Kreises Ludwigsburg besucht wird, sorgt die SWLB durchweg für attraktive Highlights und mehr Lebensqualität in der Region.

24.
08.
2016

Chlorgasalarm im Freibad Hoheneck

Am 24.08.2016 gegen 14:15 Uhr wurde im Freibad Hoheneck Chlorgasalarm ausgelöst. Ein Chlorgassensor hatte angeschlagen. Die Mitarbeiter des Freibads evakuierten vorsorglich das Freibad. Es ist niemand verletzt worden.

24.
08.
2016

Hitzewelle - Otto-Konz-Weg wird zur Einbahnstraße

Die Temperaturen steigen in dieser Woche auf über 30° Grad.

22.
08.
2016

Ferienspaß: Rutschmeisterschaft im Stadionbad

Am Donnerstag, 25. August, startet der dritte Ferienspaß im Stadionbad Ludwigsburg: Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH (SWLB) veranstalten wieder eine Rutschmeisterschaft für Kinder und Jugendliche.

Kundeninformationszentrum

07141 910-2680

Montag bis Mittwoch:
08:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr

 

Störungsnummern 24/7

Gas/Wasser/Fernwärme

07141 910-2393

Stromnetze und Öffentliche Beleuchtung

07141 910-2112

 

Rückrufservice

Rückrufservice

Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit. Wir rufen Sie so bald wie möglich an.

Ströung melden

Störung melden

Bei Störungen, die eine akute Gefahr für Leib und Leben darstellen ist direkt die Leitwarte der SWLB telefonisch zu verständigen - oder die Polizei über den Notruf 110 bzw. die Feuerwehr über 112!